M2M Landwirtschaft - m2m-multinetz-sim.de

Einsatz M2M Multinetz SIM in der Landwirtschaft

Landwirtschaft im Zeitalter von IoT und M2M

Vertrauen Sie mit M2M Multinetz auf eine moderne und sichere Kommunikation in der Landwirtschaft – von der smarten Dosierung bis zur fahrerlosen Maschinenführung.

Inhaltsverzeichnis

Fahrerlose Maschinenführung - intelligente Steuerung und Lenkung

Fahrzeuge wie Traktoren oder Mähdrescher sind für eine effektive und präzise Feldarbeit entscheidend. Mit M2M Multinetz in der Landwirtschaft lassen sich diverse Maschinen Ihres Fuhrparks exakt ohne Fahrer steuern. Wählen Sie hierbei, ob Lenkung und Spurführung aus der Ferne gesteuert werden oder es durch Echtzeitdaten zur automatischen Korrektur des Fahrweges kommt.

Durch die Kommunikation von Maschine zu Maschine ist Ihr gesamter Fuhrpark auf allen Fahrwegen optimal aufeinander abgestimmt.

Mit der exakten, fahrerlosen Maschinenführung sind Ihnen eine perfekte Spurführung und exakte Reihenabstände zugesichert. Dies schützt Ihre Pflanzen und steigert Ihre Chancen auf den erhofften Ernteerfolg. Da sich M2M Multinetz für Ihre Landwirtschaft in verschiedene Mobilfunknetze einwählen kann, müssen Sie keine Ausfälle und hiermit verbundene Probleme der fahrerlosen Maschinenführung fürchten, solange irgendeins der drei deutschen Mobilfunknetz verfügbar ist oder im Grenzbereich sogar ein europäisches Netz.

Drohnen - verlässliche Überwachung und Vermessung Ihrer Nutzflächen

Ob traditionell mit Fahrer oder als automatisierte Maschinenführung - die Feldarbeit ist mit Risiken für Mensch und Tier verbunden. Eine Überprüfung, ob Rehe oder andere Tiere auf Ihren Feldern unterwegs sind, lässt sich mit M2M Multinetz in der Landwirtschaft einfach und sicher abwickeln. Vertrauen Sie auf Drohnen für eine verlässliche Überwachung vor und während des Einsatzes Ihrer Maschinen, damit es nicht zu ungewollten Zwischenfällen kommt.

Neben der Überwachung ist der Drohneneinsatz auch für die präzise Vermessung Ihrer Felder sinnvoll. Die Vermessung aus der Luft sichert Ihnen verlässliche Daten zu. Die optische Überprüfung Ihrer Felder und Nutzflächen gibt Ihnen zudem tiefe Einblicke in den Zustand aller landwirtschaftlichen Flächen. Durch Ihre M2M Multinetz SIM ist Ihnen zu jedem Zeitpunkt eine sichere Einwahl in eines der drei großen Mobilfunknetze in Deutschland zugesichert.

Smarte Dosierung zur Düngung und Schädlingsbekämpfung

Die Ermittlung von Echtzeitdaten hilft nicht nur bei der Automatisierung der Fahrwege Ihrer Traktoren und Mähdrescher weiter. Auch beim Austragen von Dünger oder Mitteln zur Schädlingsbekämpfung leistet die moderne Technik Ihren Beitrag. Sobald Echtzeitdaten zur Verfügung stehen, ist eine passgenaue, smarte Dosierung möglich. Dies senkt nicht nur die Verbrauchskosten, sondern stellt eine adäquate Versorgung Ihrer unterschiedlichen Feldbereiche sicher.

Wenn immer mit Daten in Echtzeit gearbeitet wird, sollte es nicht zu einem Ausfall in der mobilen Datenübertragung kommen. Dies droht in einem einzelnen Mobilfunknetz, speziell wenn Ihr landwirtschaftlicher Betrieb in einer Region mit mäßigem Netzempfang liegt. Durch den Einsatz von M2M Multinetz in der Landwirtschaft lösen Sie das Problem, da sich Ihre SIM-Karte immer ins beste, aktuell verfügbare Netz einwählt.

Landwirtschaft und Ernte mit Live-Daten präzisieren

Präzise Vermessungen Ihrer landwirtschaftlich genutzten Flächen und die automatisierte Steuerung Ihrer Maschinen führen zusammen mit Live-Daten zu einer verbesserten und effektiveren Landwirtschaft. Nutzen Sie alle zur Verfügung stehenden Ressourcen effizienter und bewirtschaften Sie Ihre Agrarflächen intelligenter als zuvor.

M2M Multinetz für die Landwirtschaft ermöglicht neue Konzepte in der Bewirtschaftung, die Chancen auf eine reiche Ernte erhöht. Durch die stetige Neuerfassung der Daten haben Sie alle Entwicklungen rundum Ihre Landwirtschaft vor Augen und können kurz- und langfristig auf alle Anforderungen reagieren.

Sichere Überwachung von Herden und Tieren

Neben der Bewirtschaftung von Agrarwirtschaft profitiert Ihre Vielhaltung von den neuen, technischen Möglichkeiten. Mit Hilfsmitteln zur Überwachung können Sie von einzelnen Tieren bis zu ganzen Herden einen Überblick über Ihren Bestand gewinnen. Zum Einsatz kommen GPS-Tracker, die mit Daten in Echtzeit eine präzise Ortung Ihrer Tiere und Herden ermöglichen.

Sollte es zu Störungen oder Problemen kommen, erfassen Sie diese durch die GPS-Überwachung sofort und können die richtigen Maßnahmen einleiten. Ein großer Vorteil, um ernsthafte Schäden von Ihrem Bestand fernzuhalten und Ihr lebendes Kapital bestmöglich zu pflegen. Die Kombination von M2M Multinetz für Landwirtschaft und Viehhaltung lässt sich technisch einfach realisieren und ist auch für Betriebe mit großem Viehbestand geeignet.

Ihr unschlagbarer Vorteil mit M2M Multinetz SIM

Auf einige der genannten Anwendungen vertrauen Sie Ihrem landwirtschaftlichen Betrieb vielleicht schon heute. Das größte Risiko ist eine gestörte Übermittlung der Datenübertragung, da keine Mobilfunkverbindung mehr besteht. Auch wenn die Netzabdeckung einzelner Anbieter wie Vodafone, Telekom oder o2 Telefónica gut ist, sollte Ihr landwirtschaftlicher Betrieb keine existenziellen Schäden im Fall der Fälle erleiden.

Mit M2M Multinetz für die Landwirtschaft wird dies effektiv verhindert. Ihre Multi-SIM kann eine Verbindung zu allen wichtigen Mobilfunknetzen in Deutschland und Europa herstellen. Kommt es zu einem Ausfall, findet eine sofortige und automatisierte Verbindung mit einem anderen Mobilfunknetz statt. So bleibt die Übertragung von Live-Daten ungestört und Sie müssen sich keine Gedanken über eine Störung automatisierter Abläufe machen.

Speziell in der Kommunikation von Maschine zu Maschine (M2M) ist eine verlässliche und möglichst ausfallsichere Verbindung entscheidend. Die Vernetzung der Maschinen untereinander sieht vor, dass eine Kommunikation ohne Eingriff durch den Menschen erfolgt. Als Landwirt werden Sie alleine Sicherheit in diese zeitgemäße Technologie gewinnen, wenn Sie wissen, dass die M2M-Kommunikation nicht auszufallen droht.

Auf den großen Außenflächen der Landwirtschaft ist die Verbindung per Mobilfunk die einzige, wirklich funktionelle Alternative gegenüber WLAN oder Ethernet. Hier sorgt Ihre M2M Multinetz SIM mit mehreren verfügbaren Mobilfunknetzen für die gewünschte Sicherheit.

Jetzt über M2M Multinetz für die Landwirtschaft informieren

Sie möchten mehr erfahren, wie auch Ihr Betrieb mit einer Multinetz SIM noch größere Sicherheit in der Automatisierung und M2M-Datenübertragung gewinnen kann? Kommen Sie mit unseren Experten ins Gespräch und erleben Sie, wie sich ein M2M Multinetz in der Landwirtschaft für Ihr Unternehmen im Arbeitsalltag und bei der Ernte bezahlt macht. Wir freuen uns über Ihr Vertrauen und eine unverbindliche Kontaktaufnahme!

Inhaltsverzeichnis

Bewerte diesen Artikel

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Das könnte dich interessieren…

M2M Multinetz SIM in Wasserwerken

M2M Multinetz SIM im Baugewerbe

Warum die M2M Multinetz SIM Ihre erste Wahl sein sollte

Vernetzung mit M2M Multinetz SIM

Stadtwerke setzen auf M2M Multinetz SIM

M2M Multinetz in der Landwirtschaft

Vermessungsprozesse mit M2M Multinetz verbessern

M2M Multinetz SIM Logistik

M2M Multinetz SIM Sicherheit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

code