Vorteile M2M Multinetz SIM - m2m-multinetz-sim.de

Vorteile der M2M Multinetz SIM

Warum Sie für Ihre M2M Kommunikation und IOT Projekte auf M2M Multinetz SIM setzen sollten.

Eine sichere und zuverlässige Anbindung ist für die Funktionalität und den Erfolg Ihrer M2M Kommunikation der entscheidende Faktor. Die Vorteile der M2M Multinetz SIM überwiegen hier eindeutig vor den M2M Single-Netz SIM Karten, die sich nur in ein einziges Mobilfunknetz einbuchen können.

Mit einer einzigen Frage klären Sie, ob die M2M Multinetz SIM, die sich in die Mobilfunknetze der 3 Netzbetreiber Telekom, o2 Telefonica und Vodafone einwählen kann, oder eine M2M Single-Netz SIM, die sich nur in ein Mobilfunknetz einwählen kann, für Sie die richtige Wahl ist: 

 

Können Sie sich Funklöcher für Ihre M2M Kommunikation bzw. Ihr IOT Projekt leisten?


Es ist ein Fakt: 

  • Jedes Mobilfunknetz hat seine Löcher. Ganz egal, welchen Netzbetreiber Sie nehmen.
  • Selbst bei vorhandenem Netz ist nicht jeder Netzbetreiber an jedem Ort gleich gut vorhanden.
 

Wollen Sie Sicherheit und Zuverlässigkeit für die Anbindung Ihrer Projekte,  ist die M2M Multinetz SIM die beste Wahl:

1. Ihre Maschinen, Anlagen und Automaten müssen sicher kommunizieren.

Die Digitalisierung und Automation ist kein Selbstzweck, Sie verfolgen damit ein spezifisches Ziel. Sie wollen Arbeitsläufe verbessern, schneller, effizienter und preiswerter Ergebnisse erreichen und dies bei höchster Mobilität und flexibler Gestaltung.

Voraussetzung ist die sichere und zuverlässige Kommunikation und Übermittlung von Daten, ohne diese Basis haben Sie keine Sicherheit für Ihr Projekt.

Bei einem Einsatz einer Single-Netz M2M SIM Karte laufen Sie immer Gefahr, dass Sie auf ein Funkloch stoßen, das Netz an einem Standort zu schwach oder schwankend ist.

Selbst wenn Sie regulär an einem festen Einsatzort mit dem Netz eines Anbieters eine gute Netzabdeckung haben, was passiert, wenn das Netz mal ausfällt?

Mit der M2M Multinetz SIM gewinnen Sie eine ganz neue Sicherheit und Zuverlässigkeit für Ihre M2M Kommunikation und IOT Projekte. Fällt das Netz eines Netzbetreibers aus, wählt die SIM Karte sich in ein anderes verfügbares Netz ein.

Sie greifen mit einer SIM Karte auf 3 Mobilfunknetze zu und gewinnen die höchstmögliche Zuverlässigkeit beim Netzempfang.

2. Sie brauchen Daten, Analysen und Statusmeldungen in Echtzeit

Die schnelle Verfügbarkeit von Daten ist heute einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Je schneller und zuverlässiger Ihnen Daten vorliegen, desto schneller treffen Sie fundierte Entscheidungen, starten Ihre Planung und leiten notwendige Aktionen ein.

Nur ein Beispiel: Durch Statusmeldungen von Tanks oder Automaten in Echtzeit sind sie in der Lage die Route Ihrer Fahrer optimal und effizient zu gestalten.

Mit der Single-Netz M2M SIM besteht hingegen dieses Risiko: Meldet ein Tank den Status zu spät, weil das Netz gerade mal schwach oder ausgefallen war und Ihr Fahrer ist bereits auf Tour, müssen Sie entweder die Route umstellen oder den zu spät gemeldeten Standort erneut anfahren – im Ergebnis mehr Arbeit, mehr Aufwand und mehr Kosten.

Bei der M2M Multinetz SIM versucht die SIM Karte sich in das am besten verfügbare Netz einzuloggen und erhöht so signifikant die Wahrscheinlichkeit, dass Sie die Daten tatsächlich in Echtzeit erhalten – im Ergebnis weniger Arbeit, weniger Aufwand und weniger Kosten. Es wird auch auf Ihr Projekt zutreffen!

3. Stillstand und Ausfälle können Sie sich nicht leisten

Besteht keine zuverlässige M2M Kommunikation kann dies gravierende Folgen haben, da fehlende Informationen und Daten ein rechtzeitiges agieren verhindern. Stillstand und Ausfälle sind ein Horrorszenario für jedes Unternehmen. Auf der einen Seite ist der dadurch entstehende finanzielle Schaden, auf der anderen Seite der Imageverlust bei Kunden und Partnern.

Schützen Sie Ihren Ruf als zuverlässigen Partner!

Die Aussage „das beste Netz“ ist relativ und oft – wenn auch ungewollt – unserer Meinung nach in die Irre führend. Das beste Netz ist immer die beste Netzverfügbarkeit da, wo Sie es gerade benötigen.

Um Stillstände und Ausfälle zu vermeiden, die bei der Digitalisierung und Vernetzung von IOT Projekten fatale Folgen haben können, ist die M2M Multinetz SIM die ideale Antwort. 100% Netzverfügbarkeit kann auch hier nicht garantiert werden, aber mit der M2M Multinetz SIM stehen Ihnen 3 Mobilfunknetze auf einer SIM Karte zur Verfügung. Die Wahrscheinlichkeit, ein verfügbares Netz für Ihre Kommunikation zu finden, steigt signifikant.

4. Logistik und Routenmanagement müssen jederzeit steuerbar sein

Eine der ersten Anwendungen für M2M SIM Karten war das Logistik- und Routenmanagement, ob im klassischen Speditionsbetrieb oder die Routenplanung für die Automatenbefüllung.

Die Automaten müssen ihre Daten jederzeit übermitteln können, um eine korrekte Befüllung zu gewährleisten – egal an welchem Standort die Automaten stehen. Der Fahrer geht so mit den richtigen Artikeln und Mengen auf seine Tour.

Geolokalisierung ist ein breites Einsatzgebiet von M2M SIM Karten.

Bei den klassischen Single-Netz M2M SIM Karten sind die Funklöcher des genutzten Netzes eine Herausforderung, die zu Problemen bei der schnellen und zuverlässigen Planung führt.

Eines der Ziele der Geolokalisierung ist es, jederzeit zu wissen, wo sich die Fahrzeuge Ihrer Flotte befinden. Da können bereits 10 Minuten ohne Netzabdeckung den entscheidenden Unterschied ausmachen.

Aufgrund der geforderten Flexibilität bei hoher Zuverlässigkeit spielt der Einsatz von M2M Multinetz SIM im Logistik- und Routenmanagement eine große Rolle.

5. Empfang für mobile Einsätze soll gewährleistet werden

Ob Vermessung, Drohneneinsätze, Fernsteuerung, ob Bauwesen, Landwirtschaft oder Industrie… bei mobilen Einsatzszenarien ist eine gute Netzverfügbarkeit ein Zeichen von Professionalität.

Stellen Sie sich vor, ein Team zur Kampfmittelbeseitigung kommt vor Ort und will sich mit Drohnen ein Bild verschaffen und rückt wieder unvollendeter Tatsachen ab, weil der gewählte Netzbetreiber gerade dort keinen Empfang an. Wie würde dieses Unternehmen auf Sie wirken? Würden Sie nicht erwarten, dass der Dienst zur Kampfmittelbeseitigung eine M2M Multinetz SIM nutzt, mit der auf alle 3 Netzbetreiber zugreifen kann?

Sie können dieses Szenario auf Ihre mobilen Einsatzgebiete übertragen. Mit dem Einsatz einer M2M Multinetz SIM erhöhen Ihre Zuverlässigkeit und präsentieren sich als ein professionelles Unternehmen.

Ein Wettbewerbsvorteil den Sie nutzen sollten.

6. Das Handling muss einfach und zuverlässig sein

Um für Ihre M2M Kommunikation und Ihr IOT Projekt die bestmögliche mobile Netzverfügbarkeit zu finden, müssten Sie bei einer Single-Netz M2M Karte für jeden Standort alles 3 Mobilfunknetzte überprüfen und testen, um herauszufinden, welcher Netzbetreiber am besten passt.

Gleichzeitig müssten Sie sich überlegen, wie Sie im Ausfall des gewählten Netzes eine BackUp Lösung realisieren, damit Sie nicht offline gehen.

Bei mobilen Einsatzgebieten ist diese Vorgehensweise schon gar nicht möglich, doch selbst bei unbeweglichen Standorten stellt diese Überprüfung sie vor einen enormen Zeitaufwand, der zudem nur eine Momentaufnahme abbildet.

Von der umständlichen Verwaltung und Abrechnung über die unterschiedlichen Netzanbieter ganz zu schweigen.

Mit der M2M Multinetz SIM genießen Sie wieder mehrere Vorteile: + Die Überprüfung welches Netz an den einzelnen Standort verfügbar ist, entfällt komplett. + Alles M2M Multinetz SIM Karten werden gemeinsam über einen Anbieter abgerechnet. + Die einheitliche Tarifstruktur vereinfacht die Abrechnung über Kostenstellen oder mit Partner und Kunden. + Sie nutzen stets das bestverfügbare Netz – frei von Sorgen und frei von Stress.

Inhaltsverzeichnis

Bewerte diesen Artikel

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Das könnte dich interessieren…

Einsatz M2M Multinetz SIM

Leistungen M2M Multinetz SIM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

code